SWR1 Sonntagmorgen: Dreikönig – die “Magier” kommen – mit Karlheinz Geißler

6.1.2019 | 10.00 Uhr | 48:22 min

Redaktion: Hans Michael Ehl/Petra Pfeiffer

Vom richtigen Umgang mit der Zeit, Nela Fichtner im Gespräch mit dem Zeit-Experten Karlheinz Geißler, ab Minute 39:45

 


 

Link zur Sendung in der SWR1 Mediathek

 

 

 

Jonas Geißler: Das Zeit-Wahrnehmungs-Paradox

Smartphone sei dank, kann man heute auf die Uhr schauen, E-Mails checken und mit Freunden in Verbindung bleiben – alles gleichzeitig. Das ist ein Freiheitsgewinn, aber führt auch zur Verdichtung des Alltags und zu einem Zeit-Wahrnehmungs-Paradox.

Weiterlesen

Man muss viel tun, um keine Zeit zu haben.

Die Geißlers auf der Woche der Wirksamkeit, am 22.10.2018 in Wien.

Zur Einstimmung dient der Text “Bessere Zeiten”

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Website der Woche der Wirksamkeit

Weiterlesen

Es wird an der Uhr gedreht – die Zeitumstellung in der EU

An mehr als 500 Millionen EU-Bürger erging die Aufforderung, ihre Meinung zu einer möglichen „Zeitumstellung“ abzugeben. 4,6 Millionen – weniger als 1 % sind dem Aufruf gefolgt, drei Viertel davon Deutsche. 84% votierten für die Abschaffung. Soweit die Daten. Was sagen sie?

Weiterlesen

Wem gehört die (Arbeits-)Zeit?

Leben zwischen Zeitsouveränität und Zeitmanagement. Gäste: Ralph Sichler, Hochschullehrer für Angewandte Psychologie und Leiter des Instituts für Management und Leadership Development an der Fachhochschule Wiener Neustadt; Jonas Geißler, Institut für Zeitberatung, Lehrbeauftragter in München.

Weiterlesen