Harald Lesch, Karlheinz und Jonas Geißler: „Time is honey“ – Nachhaltige Zeitkultur und die Grenzen der Natur

Eröffnungsvortrag von SUSTAIN, dem ersten Münchner Nachhaltigkeitskongress
am 3.2.19 in der Alten Kongresshalle, 18 – 20 Uhr.
Alltag und Beruf sind für die meisten durch Zeitnot und Hektik geprägt. Alles, was dauert, dauert scheinbar zu lange. Zeit gilt per se als Zeitverschwendung, als knappes Gut, möglichst „effizient“ zu bewirtschaften. Gemäß dem Motto „Zeit ist Geld“ wird ein Kampf gegen das Langsame, Bedächtige und Pausierende geführt.

Weiterlesen

Einfach gut leben?! Wie viel Arbeit braucht der Mensch?

ARD-alpha, 28.01.2019, 20:15 Uhr, 119 Min.

Mit Mirjam Kottmann (Moderatorin), Prof. Dr. Sabine Anselm (Leiterin der Forschungsstelle Werteerziehung und Lehrerbildung an der LMU München), Prof. Dr. Felix C. Brodbeck (Inhaber des Lehrstuhls Wirtschafts- und Organisationspsychologie an der LMU München), Jonas Geißler (Zeitexperte), sowie Ulrich Schnabel (Wissenschaftsjournalist).

Weiterlesen

Keine Zeit für Langeweile – Lob der Auszeit

Salongespräch im Hotel Bayerischer Hof, 10.05.2017
Organisiert von IWC Schaffhausen, Champagne Taittinger und Gruner + Jahr

Moderation: Nina Ruge
Im Gespräch mit Jonas Geißler (Zeitexperte, Timesandmore Institut für Zeitberatung)
und Prof. Dr. Michael Soyka (ärztlicher Direktor Medical Park Chiemseeblick)

Weiterlesen

SWR1 Leute – Karlheinz und Jonas Geißler im Interview

10.05.2017

“Zeit kann man nicht managen, man kann sie nur leben.” Das ist die Botschaft von Karlheinz und Jonas Geißler. Vater und Sohn tragen beide keine Uhr. Und wer sich mit ihnen per Mail verabreden will, muss darauf gefasst sein, nicht sofort eine Antwort zu erhalten.
Link zum Beitrag auf der SWR1 Seite

 

Zeit anders wahrnehmen? Jonas Geißler weiß, wie’s geht

daheim + unterwegs | 20.03.2017 | 07:25 Min.  | WDR

Schön war es, als wir noch Kinder waren: Da hatten wir für alles Zeit. Jetzt, wenn wir erwachsen sind, rennt uns die Zeit davon und wir hecheln hinterher. Das Ganze lässt sich erklären – und sogar etwas entschleunigen.

Link zur Sendungsseite

Zeitexperte Jonas Geißler erklärt, warum wir gefühlt immer weniger Zeit haben

daheim + unterwegs | 20.03.2017 | 02:33 Min. |  WDR

Schön war es, als wir noch Kinder waren: Da hatten wir für alles Zeit. Jetzt, wenn wir erwachsen sind, rennt uns die Zeit davon und wir hecheln hinterher. Das Ganze lässt sich erklären – und sogar etwas entschleunigen.

Link zur Sendungsseite

ARD alpha-Forum: Karlheinz und Jonas Geißler im Gespräch

ARD Alpha, 01.04.2016
20.15 Uhr bis 21.00 Uhr
Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort.
Link zur Sendung

Unsere Not mit der Zeit

Karlheinz Geißler, NZZ Standpunkte
ausgestrahlt am 04.01.2014
Link zur Sendung