• Karlheinz Geißler hat das Zeitliche gesegnet.
    Jonas Geißler, 11. November 2022
    Mehr lesen…
  • “Wir brauchen ein neues Verständnis von Zeit”
    Jonas Geißler, 26. Mai 2022
    Mehr lesen…
  • Neuerscheinung: “Alles eine Frage der Zeit,” Harald Lesch, Karlheinz Geißler, Jonas Geißler, oekom Verlag, 16.03.2021
    Jonas Geißler, 18. Februar 2021
    Mehr lesen…

In diesen Medien sind wir vertreten

Mehr unter Veröffentlichungen

 
 

Was wir zur Zeit anbieten

Nach der Devise von „time is money“ beschleunigen wir nahezu alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Die erwarteten Effekte bleiben aber immer öfter aus. Menschen und Unternehmen werden durch die Verdichtung belastet – gesundheitlich wie ökonomisch. Vielerorts scheint der „rasende Stillstand“ (Virilio) eingetreten zu sein.

Wir glauben daran, dass Wege für eine gesundere Lebensweise und Lösungen für ökonomischere Arbeitsformen im klugen Umgang mit der Zeit liegen.

Deshalb unterstützen wir Personen in der Entwicklung ihrer Zeitkompetenzen und Unternehmen bei der Veränderung ihrer Zeitkulturen.
Wir fördern und gestalten den klugen Umgang mit Zeit.

Dazu bieten wir Vorträge, Seminare, Coachings, Workshops und Beratung für Einzelpersonen, Gruppen/Teams und Unternehmen an.

Ein Auszug unserer Kunden

Mehr unter Referenzen

 
 

Wir

Karlheinz Geißler

Beschäftigt sich seit 30 Jahren mit der Zeit und lebt seitdem ohne Uhr.

Frank Orthey

Ist Zeitgenosse mit schnellen und langsamen Hobbies

Jonas Geißler

Lebt die Zeit, in dem er Unternehmen gründet, Organisationen berät, Seminare und Vorträge hält und sie mit seinen Kindern verbringt.

Zeit zu Lesen

Immer mit der Ruhe

Leben ist zu schön für Hast und Hektik

Wir verabscheuen Langeweile, mögen nicht warten und steigern allzugerne das Tempo. Aber wer sich unter dem Diktat der Termine nur durchs Leben peitscht, lebt an seinen eigenen Möglichkeiten vorbei. Zeit ist Leben, nicht nur kostbar, sondern auch vielfältig und bunt. Zeit gewinnt, wer der Devise abschwört, die alles Leben dem ökonomischen Nutzen unterordnet. Ruhe ist ein Sehnsuchtswort. Und Langsamkeit eine Einladung. »Europas bekanntester Zeitforscher« Karlheinz A. Geißler zeigt: Wer zur Ruhe kommt, hat einfach mehr vom Leben.

ISBN: 978-3-451-82563-7
176 Seiten, 2021

Jetzt bestellen

 

 

 

Alles eine Frage der Zeit

Warum die “Zeit ist Geld”-Logik Mensch und Natur teuer zu stehen kommt

Ob Artensterben, Klimawandel oder Corona-Pandemie – die großen ökologischen Krisen der Gegenwart hängen eng mit dem Faktor Zeit zusammen. Harald Lesch, Karlheinz A. Geißler und Jonas Geißler, rückt diese zentrale Dimension in den Mittelpunkt und widmet sich dem wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und persönlichen Umgang mit der Zeit.

ISBN: 978-3-96238-248-3
Softcover, 272 Seiten, 2021

Jetzt bestellen

 

 

 

 

Buchtrailer anschauen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeitumstellung – für einen guten Umgang mit der Zeit

Raus aus dem Hamsterrad!

Gehen Sie selbstbestimmt mit Ihrer Zeit um? Oder fühlen Sie sich auch häufig gehetzt und überfordert?

Dieses Buch bietet Wissenswertes, Anregendes und Nützliches, um die eigenen zeitlichen Bedürfnisse mit den unterschiedlichen zeitlichen Anforderungen in Einklang zu bringen. Mit vielen Impulsen, Hinweisen und Übungen – für mehr Zufriedenheit im Beruf und Alltag.

Amazon Rezension lesen

247 Seiten, Haufe Lexware, 2017
ISBN-10: 3648104276

Jetzt bestellen

 

 

 

 

Time is Honey – Vom klugen Umgang mit der Zeit

Zeit leben, nicht managen. Wie können wir lernen, unsere Zeit nicht als Widersacherin, sondern als Freundin zu betrachten? Wie werden wir zeitsatt und zeitsouverän? In „Time is honey“ weisen die Zeitexperten Karlheinz A. und Jonas Geißler neue Wege für einen klugen Umgang mit der Zeit und ein zufriedeneres Zeitleben.
Kurz-Rezension lesen

256 Seiten, oekom verlag München, 2015
ISBN-13: 978-3-86581-706-8

Jetzt bestellen

 

»Eine amüsante Geschichte der
Zeit, samt praktischen Aus-
wegen aus dem Hamsterrad.«

Süddeutsche Zeitung, Martina Scherf

 

 

 

Ausgewählte Beiträge

Karlheinz A. Geißler (1944 – 2022) – Nachruf von Martin Hartmann in HR Performance

Es war sicherlich auch sein Verdienst, dass viele Vertreterinnen und Vertreter der Zeitmanagementzunft schon vor Jahren ihr Bild von Zeitmanagement von den bloßen Techniken hin zu mehr Achtsamkeit für das Erleben und Leben verschiedener Zeitformen weiterentwickelt haben.

Loslassen – Abschied von Karlheinz A. Geißler, Nachruf der Evangelischen Akademie Tutzing

Prof. Dr. Karlheinz A. Geißler war über viele Jahre Wegbegleiter der Evangelischen Akademie Tutzing.

Karlheinz Geißler hat das Zeitliche gesegnet.

Karlheinz – “Kalle” Geißler hat das Zeitliche gesegnet.
Das hat er zwar sein Leben lang getan, jetzt aber endgültig. Er ist am 09.11.2022 friedlich und mit aufrichtiger Klarheit gestorben.

WDR 2 Sonntagsfragen – Podcast mit Jonas Geißler

Woran liegt es, dass die Zeit manchmal schneckenlangsam dahin kriecht und sich dann wieder ein Tag wie fünf Minuten anfühlt? Warum rast die Zeit, je älter man wird? Und was können wir von Löwen und Gazellen lernen, wenn es um Weiterlesen

«Wie schnell die Zeit vergeht, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentür wir uns befinden» Interview mit Jonas Geissler (von Doris Oberneder)

JonasGeisslerüberdieWichtigkeitvonResonanzerlebnissen,Zeitvielfalt und was die Klimakatastrophe mit unserem Verständnis von Zeit zu tun hat.

Wie Zeitvielfalt dein Leben reicher macht – Interview mit Jonas Geißler

Im Podcast sprechen wir über Wartezeiten, Zwischenzeiten, die rhythmische Zeit, die Langeweile
die Jetzt-Zeit, die Flow-Zeit, die Sinne und die Zeit, die Kostbarkeit der Zeitvielfalt, das Zeit-Erleben in der Pandemie

Erneuerbare Zeiten – die Energiewende ist eine Zeitenwende, von Harald Lesch und Karlheinz Geißler

Wird heute über Energiepolitik gesprochen, dann in den allermeisten Fällen über Energiewendepolitik. Wir befinden uns derzeit in einer Phase der Trans- formation unserer energetischen Grundlagen von einer technikbasierten zu einer naturbasierten Strategie.

“Zeitnah” ruhest Du auch, Artikel von Karlheinz Geißler

„Vorsicht, bitte zurücktreten! Der rempelnde Schnelldenker-Zeitgeist kommt um die Ecke! Schon ist er nah, ganz nah, „zeitnah.“ Er informiert zeitnah, schaut zeitnah vorbei und verabredet sich zeitnah zu einem Espresso doppio in der Tagesbar an der Ecke.

In Kontakt bleiben

Keine Sorge. Wir schütten sie nicht mit Informationen zu. Wenn sie gerne mit uns in Kontakt bleiben möchten und wir sie ab und zu über Aktivitäten, Entwicklungen, Veröffentlichungen, etc. informieren sollen, nehmen wir sie gerne in unseren Verteiler auf.