• „Eine reine Zwangstugend“: Ein Zeitforscher erklärt, warum Deutsche ihre Pünktlichkeit aufgeben sollten
    Jonas Geißler, 5. November 2019
    Mehr lesen…
  • ORF Quantensprung zur “Zeitumstellung” mit Jonas Geißler
    Jonas Geißler, 27. März 2019
    Mehr lesen…
  • BR Abendschau mit Jonas Geißler – Tempolimit fürs Leben?
    Jonas Geißler, 16. März 2019
    Mehr lesen…

In diesen Medien sind wir vertreten

Mehr unter Veröffentlichungen

 
 

Was wir zur Zeit anbieten

Nach der Devise von „time is money“ beschleunigen wir nahezu alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Die erwarteten Effekte bleiben aber immer öfter aus. Menschen und Unternehmen werden durch die Verdichtung belastet – gesundheitlich wie ökonomisch. Vielerorts scheint der „rasende Stillstand“ (Virilio) eingetreten zu sein.

Wir glauben daran, dass Wege für eine gesundere Lebensweise und Lösungen für ökonomischere Arbeitsformen im klugen Umgang mit der Zeit liegen.

Deshalb unterstützen wir Personen in der Entwicklung ihrer Zeitkompetenzen und Unternehmen bei der Veränderung ihrer Zeitkulturen.
Wir fördern und gestalten den klugen Umgang mit Zeit.

Dazu bieten wir Vorträge, Seminare, Coachings, Workshops und Beratung für Einzelpersonen, Gruppen/Teams und Unternehmen an.

Ein Auszug unserer Kunden

Mehr unter Referenzen

 
 

Wir

Zeit zu Lesen

Time is Honey – Vom klugen Umgang mit der Zeit

Zeit leben, nicht managen. Wie können wir lernen, unsere Zeit nicht als Widersacherin, sondern als Freundin zu betrachten? Wie werden wir zeitsatt und zeitsouverän? In „Time is honey“ weisen die Zeitexperten Karlheinz A. und Jonas Geißler neue Wege für einen klugen Umgang mit der Zeit und ein zufriedeneres Zeitleben.
Kurz-Rezension lesen

256 Seiten, oekom verlag München, 2015
ISBN-13: 978-3-86581-706-8

Jetzt bestellen

 

 

 

 

»Eine amüsante Geschichte der
Zeit, samt praktischen Aus-
wegen aus dem Hamsterrad.«

Süddeutsche Zeitung, Martina Scherf

Zeitumstellung – für einen guten Umgang mit der Zeit

Raus aus dem Hamsterrad!

Gehen Sie selbstbestimmt mit Ihrer Zeit um? Oder fühlen Sie sich auch häufig gehetzt und überfordert?

Dieses Buch bietet Wissenswertes, Anregendes und Nützliches, um die eigenen zeitlichen Bedürfnisse mit den unterschiedlichen zeitlichen Anforderungen in Einklang zu bringen. Mit vielen Impulsen, Hinweisen und Übungen – für mehr Zufriedenheit im Beruf und Alltag.

Amazon Rezension lesen

247 Seiten, Haufe Lexware, 2017
ISBN-10: 3648104276

Jetzt bestellen

 

 

 

 

Ein Physiker und eine Philosophin spielen mit der Zeit

von Harald Lesch und Ursula Forstner – mit einem Vorwort von Karlheinz Geissler

Zeit: wo geht sie hin? Sie umgibt uns und ist doch schwer zu erklären. Sie strukturiert Privatleben und Beruf durch Terminvereinbarungen, Produktionsvorgaben und halbjährliche Zeitumstellung. In diesem faszinierenden und kurzweiligen Buch werden Fragen rund um das rätselhafte Phänomen »Zeit« erörtert und durchgespielt. Nehmen Sie Teil an diesen spielerischen, dabei höchst alltagsrelevanten Gesprächen. Sie werden danach befreit mit Ihrer Zeit umgehen!

128 Seiten, Patmos, 2019
Preis: 17,-€

Jetzt bestellen/Leseprobe

 

 

 

 

“Die Uhr kann gehen. Das Ende der Gehorsamkeitskultur.”

von Karlheinz Geissler

Unsere Vorstellungen von der Zeit haben sich im Lauf der Geschichte immer wieder verändert. In den letzten 500 Jahren richtete sich das Abendland nach der Uhr, das gesamte Leben orientierte sich an ihrem Takt. So gewann die Uhr Macht in unserer Gesellschaft – und ist für die vielen Zeitprobleme verantwortlich, die abzuschaffen sie einstmals versprach. Gegenwärtig sind wir zugleich Zeugen, Täter und Opfer eines Prozesses, in dem die am Vorbild Uhr ausgerichtete Zeitordnung in Frage gestellt wird. Auf den ersten Blick klingt das bedrohlich, andererseits eröffnen sich dadurch neue, bisher ungeahnte Möglichkeiten des Zeitlebens.

Hirzel 2019
195 Seiten
13 x 21 cm,
€ 19,80 [D]
ISBN 978-3-7776-2788-5

Jetzt bestellen

 

 

 

 

Ausgewählte Beiträge

In Kontakt bleiben

Keine Sorge. Wir schütten sie nicht mit Informationen zu. Wenn sie gerne mit uns in Kontakt bleiben möchten und wir sie ab und zu über Aktivitäten, Entwicklungen, Veröffentlichungen, etc. informieren sollen, nehmen wir sie gerne in unseren Verteiler auf.