Karlheinz Geißler im Gespräch mit Harald Lesch.

Link zur Video auf Youtube